Die Bach-Stadt Arnstadt entdecken

Kommen Sie mit auf eine kleine Reise in eine Stadt, die wahrscheinlich mehr zu bieten hat, als Sie erwarten...

 

Arnstadt wurde erstmals 704 erwähnt und ist damit (wahrscheinlich) die älteste Stadt Thüringens und eine der ältesten Städte Deutschlands. Bis ins 18. Jahrhundert hinein war Arnstadt eine Residenzstadt der Grafen von Schwarzburg. Der Stadtkern und auch Teile der Stadtmauer sind gut erhalten. 1404 wurde hier erstmal die Thüringer Bratwurst erwähnt und auch die erste urkundliche Erwähnung des Weizenbieres außerhalb von Bayern gab es hier.

 

Arnstadt liegt landschaftlich reizvoll am Rand zwischen Thüringer Becken und Thüringer Wald und wird deswegen auch als "Tor zum Thüringer Wald" bezeichnet.

 

Warum nennt man Arnstadt nun auch Bach-Stadt? Dies ist darauf zurück zu führen, dass die Musiker-Familie Bach hier lange wirkte. Mit gerade einmal 18 Jahren erhielt Johann Sebastian Bach 1703 seine erste Anstellung als Organist in der Neuen Kirche, wo er bis 1707 wirkte. Es gab jedoch immer wieder Streitereien mit dem Rat der Stadt, so dass Bach 1707 nach Mühlhausen übersiedelte. Seinen Job übernahm sein Vetter Johann Ernst Bach. Im gleichen Jahr heiratete Johann Sebastian Bach in Dornheim - 3km von Arnstadt entfernt - seine Cousine Maria Barbara Bach.

 

Rund um den Geburtstag des Musikers am 21. März finden alljährlich die Bach-Wochen mit zahlreichen Veranstaltungen statt. Am zweiten August-Wochenende findet zudem jedes Jahr der Bach-Sommer statt, ein Festival an original historischen Orten.

 

Sehenswertes in Arnstadt:

  • Schloss-Ruine Neideck im Stadtpark
  • Bach-Kirche
  • Oberkirche
  • Liebfrauenkirche
  • Schloss-Museum mit der barocken Puppenstadt mon plaisir
  • Eisenbahnmuseum

 

Arnstadt liegt außerdem verkehrstechnisch sehr günstig. Von hier aus erreichen Sie z.B. die Landeshauptstadt Erfurt in ca. 30 Auto-Minuten und die Klassikerstadt Weimar in ca. 40 Auto-Minuten.

 

Wer gern wandert, kann im Gebiet rund um die "Drei Gleichen" (drei ganz unterschiedliche mittelalterliche Burganlagen, deren Name auf eine alte Sage zurück zu führen ist) einiges entdecken.

 

Radfahrer haben mit dem Gera-Radweg eine interessante Strecke sowohl Richtung Erfurt als auch Richtung Ilmenau, wo ja bekanntlich immer der Himmel blau ist...

 

Gern geben wir Ihnen weitere Tipps, um Ihren Aufenthalt in Thüringen so "erfahrenswert" wie möglich zu machen.

 

Buchung und Anfragen

Frau Gudrun Wenzel

Tel. 03628 58 98 240

Tel. +49 176 62534709+49 176 62534709
oder per Mail an

pension.rosenhof@web.de

 

Hier finden Sie uns:

Rosenstraße 12

99310 Arnstadt

 

Das können Sie bei uns erwarten:

 

große Wohlfühl-Zimmer

familiäre Atmosphäre

sehr gute Lage direkt im Zentrum

GRATIS Tiefgaragenplatz

GRATIS W-LAN

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pension Rosenhof - mit Flair

Anrufen

E-Mail

Anfahrt